01.10.2016 00:30

FC Eilenburg gegen VfL 05 HOT 2:1 (1:0)

Gegen aufstiegsambitionierte und zudem auch wirklich starke Eilenburger spielten unsere Männer sehr engagiert. Nach Abspielfehlern im eigenen Spielaufbau oder im Umkehrspiel nach eigenen Standards ging bei den schnellen Eilenburger Offensivkickern jeweils die "Post ab*. Trotz frühem Rückstand (8.Zeiße) blieben unsere Jungs im Spiel und hatten auch selbst einige Möglichkeiten zum Torerfolg. Auch das 0:2 (Stelmak 58.) änderte an der sehr positiven läuferischen und kämpferischen Einstellung unserer Männer nichts . Ab der 75. Minute wurden nochmals alle Kräfte für eine Schlußoffensive mobilisiert. Der Anschlußtreffer (85.Blankenburg) zum Ausgleich und in der Schlußminute die Chance zum Ausgleich sind der Lohn für diese Bemühungen. Dennoch der FC Eilenburg war insgesamt das bessere Team und gewann verdient. Unsere Mannschaft um unseren neuen Cheftrainer Russi Petkov wird die nächsten beiden spielfreien Trainingswochen bis zum nächsten Spieltag am Samstag,15.10. um 15:00 Uhr beim VfL Pirna-Copitz mit 5 Trainingseinheiten auf dem heimischen Kunstrasenplatz nutzen , um das Team auf die nächsten Spiele am 15.10. beim VfL Pirna-Copitz und auch das nächste Heimspiel am 22.10. gegen BSC Rapid Chemnitz vorzubereiten.

Weiterlesen …

30.09.2016 22:08

"Zwote" am Samstag in Gelenau und Montag in HOT-Sportzentrum gegen SV Tanne Thalheim!

Unser Landesklassenteam hat am verlängerten Wochenende zwei Kicks. Am Samstag, 1.10. um 15:00 läuft das Spiel beim BSV Gelenau und zum Feiertag am Montag , 3.10. Uhr um 15:30 Uhr ist im HOT-Sportzentrum Anstoß zum Spiel gegen SV Tanne Thalheim. Das ursprünglich am gleichen Tag angesetzte Sachsenliga-Heimspiel gegen Kickers Markkleeberg wurde verlegt auf Mittwoch, 26.10. um 19:30 Uhr im HOT-Sportzentrum , da es bei den Kickers eine Vielzahl von Polizisten gibt, die am angesetzten Spieltag berufsbedingt nicht einsatzfähig sind.

30.09.2016 10:45

Roy Teubel erklärt Beendigung seiner Trainertätigkeit +++ Neuer Cheftrainer ist Russi Petkov !

An der Seitenlinie und auf dem  Trainingsplatz unseres Herren- Sachsenligateams gibt es eine Veränderung. Roy Teubel erklärte am vergangenen Mittwoch, dass er sein Amt als Cheftrainer auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung nicht mehr wahrnehmen möchte .

Weiterlesen …

Wappen Hohenstein-ErnstthalHohenstein-Ernstthalsfv-logo

kvz-logo adidasderbystar

tl_files/vfl05/facebook_32.png